Teaching Legal Tech


Mit einer Teilnahme an unseren Veranstaltungen legst Du die Grundlage
für eine fundierte Auseinandersetzung mit der digitalen Transformation des Rechts.

Hast Du schon mal an einem Hackathon teilgenommen? Klingt nicht nach einer Veranstaltung für Juristen? Da irrst Du dich. Ein Hackathon ist die perfekte Gelegenheit um Legal Tech praktisch zu erfahren.



Lerne gleichgesinnte Legal Tech-Enthusiasten kennen und vernetze dich in der Legal Tech-Szene.

Impressionen vergangener Veranstaltungen

Live-Coding Workshop zu docassemble mit dem Start-Up TripliQ

In einer Live Coding Session hat uns Felix Vemmer, Gründer von TripliQ, vorgeführt, wie wir mit docassemble eigen Tools bauen können. docassemble ist ein freies, quelloffenes Expertensystem für geführte Interviews und Dokumentenmontage. Mit der jeweiligen Zielgruppe werden zunächst Interviews durchführt. Basierend auf den gesammelten Informationen aus den Interviews können sodann Dokumente im PDF-, RTF- oder DOCX-Format generiert werden, die man sich herunterladen oder per E-Mail versenden kann. Im Rahmen des Workshop haben wir für das LTLC ein Tool zur Automatisierung des Erstellungsprozesses für die Mitgliederbestätigungen gebaut.

Workshop zur Produktentwicklung
mit Wolters Kluwer Deutschland

In einem Workshop mit Wolters Kluwer Deutschland wurden die ersten Phasen der Produktentwicklung von Johannes Klostermann (Head of Innovation and User Experience) vorgestellt. Zusätzlich bot sich den Teilnehmenden die Gelegenheit, die gelernten Methoden sodann unter Anleitung umzusetzen und auf ihre eigenen Produktideen anzuwenden.
WK_Projektmanagement

Workshop zu Legal Engineering mit Legal OS
in Kooperation mit eLegal Göttingen

Was macht eigentlich ein Legal Engineer? Gemeinsam mit der studentischen Initiative eLegal Göttingen haben die Mitglieder des LTLC an einem Legal OS Workshop teilgenommen, um diese Frage zu beantworten. Legal OS bietet eine intelligente Softwarelösung an, die juristische Logik mit Wissensbäumen abbildet. Wie das funktioniert, durften die Teilnehmer des Workshops auch gleich selbst ausprobieren und selbst als Legal Engineers tätig werden.
legalosneu

Workshop zur Vertragsautomatisierung
mit Heuking Kühn Lüer Wojtek & LAWLIFT

Heuking Kühn Lüer Wojtek und das Legal Tech Lab Cologne haben gemeinsam mit LAWLIFT einen Workshop zur Dokumentenautomatisierung veranstaltet. Juristische Dokumente, wie Datenschutzerklärungen, Vertraulichkeitsvereinbarungen oder Gesellschaftsverträge werden tagtäglich erstellt und verwendet. Um den Arbeitsalltag des Juristen effizienter zu gestalten, können diese automatisiert erstellt werden.

veranstaltung1

Design Thinking Workshop - Lightning Decision Jam

Design Thinking ist eine an der Stanford University entwickelte Innovationsmethode, mit der verschiedenste Probleme – von der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen bis zur unternehmensinternen Strukturierung – angegangen werden können. Eingesetzt wird sie mittlerweile in Kanzleien weltweit.
Unser Workshop bot den Teilnehmer im Rahmen eines "Lightning Decision Jams" die Chance, in kompakter Form die Prinzipien des Design Thinking kennenzulernen und anzuwenden!
Angeleitet wurde der Kurs von Karla Schlaepfer, die als systemischer Coach und Expertin für agiles Arbeiten und Design Thinking große Unternehmen berät.

teaching legal tech

Re-Kickoff @ Legal Tech Lab Cologne

Im Rahmen unserer Re-Kickoff Veranstaltung erhielten potentielle Neueinsteiger*innen die Gelegenheit die Arbeit des Legal Tech Lab Cologne näher kennenzulernen. Die Teilnehmer konnten neue Ideen pitchen und zukünftige Projekte entwickeln.
1
Erfolgreiche Veranstaltungen
1
Glückliche Teilnehmer

Testimonials

We used a real challenge that provided take-away value and actionable take-aways for the young law students.

Ihr Fazit zum lightning decision Jam mit dem Legal Tech Lab Cologne