Press "Enter" to skip to content

<6> was ist ein smart contract, martin fries?

In der ersten #TalkingLegalTech Folge des Jahrzehnts reden wir mit Martin Fries über Smart Contracts.

Was macht einen Smart Contract so smart? Welche Anwendungsfelder gibt es und könnte es für Smart Contracts geben?
Könnte man ein Testament als Smart Contract abbilden? Wie sieht der Rechtsrahmen aus?

Und wer hätte das gedacht: Warum sind Smart Contracts sogar examensrelevant?! (Insbesondere spannend für bayrische Examenskandidaten!)

Und was macht Martin eigentlich bei #Fussnote?

Viel Spaß bei der Folge!

Folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)

Feedback immer gerne an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de

Kapitel:

1:15 Wie ist Martin Fries zum Legal Tech gekommen?

4:33 Was ist #Fussnote?

6:25 Was ist ein Smart Contract?

13:30 Anwendungsfelder für Smart Contracts

18:30 Der Erfinder des Smart Contracts

20:50 Das Testament als Smart Contract

25:00 Die Zukunft der Smart Contracts

30:00 Der Rechtsrahmen

35:00 Abschluss

 

Shownotes:

YouTube Kanal von Martin Fries: https://www.youtube.com/channel/UCC1h-eGZ2i7KjsZ8VtFUVHA

Instagram von Martin Fries: https://www.instagram.com/jurapodcast/?hl=de

Smart Contracts Buch von Martin Fries und Boris P. Paal: (Open Access) https://www.mohrsiebeck.com/buch/smart-contracts-9783161569111?no_cache=1&cHash=1652419ad1dacbb35bd2573ed682b543

TED Talk von Olga Mack zu Smart Contracts : https://www.youtube.com/watch?v=pA6CGuXEKtQ

Wenn Ihr immer mitbekommen wollte, wann die neuste Folge on air geht, abonniert doch unseren Newsletter (unten auf unserer Website).

Mehr Infos unter: https://www.legaltechcologne.de

Instagram: LegalTechCologne
Twitter: LegalTechCGN
Facebook: LegalTechCGN
LinkedIn: Legal Tech Lab Cologne

LegalTechLabCologne
LegalTechLabCologne

View all posts