Press "Enter" to skip to content

<23> Gerichte & Legal Tech – Urteilt in der Zukunft eine Software, Jan Orth?

Legal Tech-Tools sollen die Justiz entlasten. Aber für wie sinnvoll hält ein Richter den Einsatz von solchen Tools? Sollten Fälle ganz von einer Software als “Roboter-Richter” begutachtet werden? Prof. Orth plädiert für den Einsatz von virtuellen Assistenten für Richter*innen. Daneben sprechen wir über den Kulturwandel in der Justiz, dem digitalen Strafgerichtssaal und dem Öffentlichkeitsgrundsatz. 
Und wie findet Herr Orth eigentlich Twittern aus dem Gerichtssaal? Hört es in der neuen Folge Talking Legal Tech!
Viel Spaß!
Am 08.09.2020 folgt die nächste Folge Talking Legal Tech!

Folgt uns gerne auf unseren Social Media Kanälen! (Instagram; Facebook; LinkedIn; Twitter)
Feedback immer gerne an unsere Accounts in den sozialen Netzwerken oder an podcast@legaltechcologne.de
Und bewertet uns gerne auf Apple Podcast! Hier 🌟🌟🌟🌟🌟
Moderation: Calvin Kolaschnik & Felipe Molina I Redaktion: Felipe Molina I Schnitt: Johann Neukirch
LegalTechLabCologne
LegalTechLabCologne

View all posts